elastische Sportbekleidung und mehr...
elastische Sportbekleidung und mehr...
JAKO Teamsport Baabe
JAKO Teamsport Baabe
Gästehaus Siebert - Ferienwohnungen in Lobbe 50m vom Strand
Gästehaus Siebert - Ferienwohnungen in Lobbe 50m vom Strand

Willkommen auf der Homepage des                 TSV Empor Göhren "Abteilung Akrobatik"

Auf unserer Homepage finden Sie alles Wissenswerte über unseren Verein, die Mitglieder und unsere Erfolge!

Vereinsleben mit allem drum und dran.....

                           Anstrengung und Spaß, alles quer Beet 

 

 

Trainingslager Selmsdorf 12.-13.2.2016

Beim 1. gemeinsamen Trainingslager mit dem SV Selmsdorf, trafen sich mehr als 35 Sportler und Sportlerinnen in der Turnhalle Selmsdorf. Es wurden gemeinsam Kraft- und Ausdauerprogramme, sowie Dehnungstechniken geprobt, die neue Tumblingbahn für Übungssprünge, wie Flickflack, Minikelli, Rondat erbrobt und natürlich wurden auch die akrobatischen Wettkampfübungen geturnt. Bei gemeinsamen Abendessen und gemütlichen Beisammensein übernachteten wir gut gebettet in der Turnhalle. Wir bedanken uns recht herzlich für die tollen gemeinsamen Trainingsstunden bei den Trainern und den Kindern des SV Selmsdorf - Wiederholung ist vorprogramiert!!!

Ein besonderer Dank geht an die Kurverwaltung Middelhagen für die schnelle und unkomplizierte Bereitstellung des Mannschaftsbusses.

 

 

Auftrittsstimmung Sommer 2015

Landesmeisterschaften 2015 in Rostock


19. Wismarer Sportakrobatik-Cup

9. Rügen Cup am 25.04.2015

Ein gelungener Wettkampf in der heimischen Halle war der 9. Rügen-Cup 2015 für alle beteiligten und Gäste. Vielen Dank an alle freiwilligen Helfer die beim Auf- und Abbau geholfen haben, sowie den Wettkampftag betreuten und den fleissigen Kuchenbäckern.

2. Acro Cup Selmsdorf

Lieben Dank Dank an alle Aktiven und an unsere Helfer-Muttis, Frau Möller, Frau Bugenhagen und Frau Sand - ohne die solch ein Wettkampftag kaum zu bewältigen ist. Einen herzlichen Glückwunsch an alle Medaillengewinner und Platzierten.

 

2. Till Eulenspiegelcup in Mölln



Landesmeisterschaft 2014

 

LM 2014
LM 2014

7. Alianzcup Selmsdorf - 24.05.2014

 

 

8. Rügen - Cup 2014

Neue Präsentationsanzüge für die Leistungsgruppe

Pünktlich zum Saisonstart in die Landeswettkämpfe erhielten die Akrobaten ihre neuen Tariningsanzüge für die Wettkampfpräsentationen. Obgleich die Finanzierung dieser vom Verein vorerst komplett übernommen wurde, suchen die Sportler nun noch einen oder mehrere tatkräftige Sponsoren, welche dann auf den Anzügen beworben werden können. Ein besonderer Dank für die schnelle Umsetzung der Bestellung und den Print geht an Nordwear - JAKO - Laden Baabe, Herrn Christopher Heuser.

Wettkampf der Neulinge in Taucha/Sachsen 2013

Jahresabschluss vom TSV Empor Göhren

 

Alle beteiligten Sportakrobaten bekamen neue TSV T-Shirts. Nach lustigen Staffelspielen wurde in geselliger Runde der Jahresausklang gefeiert.

7. Rügen-Cup 2013

 

 

Landesmeisterschaft 2013



Unser jüngstes Mitglied bei den Sportakrobaten - HANS! Der kleine Mann fühlt sich sichtlich wohl zwischen den grossen Sportlern!

Allianzcup - Selmsdorf 2013

Wettkampfsaison für die Sportakrobaten gestartet mit Großevent in Göhren!

Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich über 200 Sportler und viele Zuschauer am vergangenen Wochenende in der Nordperdhalle Göhren, zu den Nordwestdeutschen Meisterschaften. Es galt die besten Sportakrobaten aus den 4 Nordwestdeutschen Bundesländern Mecklenburg Vorpommern, Schleswig Holstein, Niedersachsen und Nordrhein-Westphalen zu ermitteln. Die Meisterschaften wurden ausschließlich in den Kategorien C der Nachwuchsklasse und der Vollklasse des DSAB durchgeführt.

Ausgerichtet wurde dieser grosse Wettkampf vom Trainerteam der Sportakrobaten des TSV Empor Göhren und dem Landessportbund, sowie dem deutschen Sportakrobatikbund.

Für den TSV gingen die Damendreiergruppe Charlotte Schmidt, Emily Lüder und Angelina Sand an den Start. Sie traten in der NKL C-Schüler an – ihr erster grosser nationaler Wettkampf. Für die Drei und deren Trainer war es eine Feuertaufe, ob diese dem Druck der erfahreneren Konkurrenz Stand halten würden. Die Gruppe behielt Nervenstärke und turnte eine solide und gute Kür ohne grobe Fehler. Für einen Podestplatz reichte es in der stark besetzten Kategorie jedoch nicht –„ dies war auch noch nicht die Absicht“, so Cheftrainer Hans Dieter Tilly, „für die Drei gilt es erst einmal wichtige Erfahrungen zu sammeln und mit einer guten Technik-, sowie Artistiknote bewertet zu werden. Dieses Ziel hat die Gruppe definitiv erreicht, mit einem Vorwert von 8,50 der Kürübung, kamen sie auf eine Gesamtpunktzahl von 20,250, so Tilly. In den nächsten Wochen wird die Gruppe noch einige schwierigere Elemente versuchen in ihre Kürübung einzubauen, um im Juni, in Selmsdorf, ein Stück näher in Richtung Medaillenrang heran zu gelangen.

Für die Unterstützung, zur Durchführung dieser Meisterschaft, möchte sich das gesamte Trainerteam der Sportakrobaten, des TSV Empor Göhren, bei den beiden Hallenwarten der Nordperdhalle, dem Vorsitzenden des TSV Wolfgang Pisch, dem Cateringservice Markus Pigard und der Bürgermeisterin von Göhren, Karola Koos, sowie den vielen fleißigen Eltern und Kindern ganz herzlich bedanken.

 

 

Das Trainerteam der Sportakrobaten vom TSV Empor Göhren